AKTUELL

MDR – Thüringen Journal 

... und weil's so schön war (damit meine ich den gelungenen Radio-Beitrag auf MDR Kultur von Journalistin Blanka Weber – siehe unten), berichtet der MDR zum Thüringen Journal am Samstag, den 10. April 2021 über den Tag des Kunsthandwerks und in diesem Zusammenhang über das Faszinosum Porzellan und meine künstlerische Arbeit mit diesem Material. Dazu besuchte mich das Filmteam von Bildpool aus Erfurt und begleitete mich einen Vormittag lang in meiner Werkstatt...

Samstag, 10. April 2021 ab 19:00 Uhr
MDR –
Thüringen Journal

Radio-Beitrag bei MDR Kultur

Die wunderbare Journalistin, Autorin und Moderatorin Blanka Weber besuchte mich vor einigen Tagen in meinem Atelier. Sie stellte mir Fragen zu meiner Kunst und wie mich mein Weg ausgerechnet zum Porzellan geführt habe.
Am Freitag, den 9. April 2021 um 12:40 Uhr wird ein rund vierminütiger Beitrag anlässlich der Europäischen Tage des Kunsthandwerks bei MDR Kultur ausgestrahlt. Ich wünsche allen Hörern viel Spaß.

Freitag, 9.April 2021 um 12:40 Uhr

Im Atelier-Cosima Göpfert und das „junge“ Porzellan

Blanka Weber mit einem Werkstattbesuch in Bechstedtstraß und der Frage, wie moderne und alte Kunst zusammenpassen

MITGLIED DER THÜRINGER PORZELLAN STRASSE 

Seit kurzem darf ich mich zum erlauchten Kreis der Thüringer Porzelliner zählen, die sich unter dem Projektnamen Thüringer Porzellan Straße zusammengeschlossen haben. Die Porzellan-Straße wird von der Leuchtenburg zwischen Jena und Kahla – der sog. Porzellanburg – aus organisiert und promotet. Am Wochenende nach Ostern, während der Europäischen Tage des Kunsthandwerks sollten eigentlich auch die Tage des Thüringer Porzellans 2021 stattfinden. Wegen der üblichen Gründe wurde das Ereignis, an dem ich dieses Jahr zum ersten Mal teilnehmen darf, auf den 2. und 3. Oktober 2021 verlegt. Eine gute Entscheidung. Ich freue mich schon sehr auf dieses Wochenende im Frühherbst, an dem ich alle porzellaninteressierten Besucher in meinem Atelier willkommen heiße .

Accrochage: xx_positions_07

Die Gruppenausstellung Accrochage: xx_positions_07 der Galerie Christel Wagner, Frankfurt/M sollte ursprünglich am 19. Januar enden. Die gefühlt unzähligen Lockdown-Verlängerungen allerdings haben nun zu einer erneuten Verlegung des Finissage-Termins  geführt. Sobald wieder erlaubt, ist die Ausstellung bis zum 17. April 2021 für Publikumsverkehr geöffnet. 

HOHER BESUCH

... mit genussvollem Blick in unseren verschneiten Skulpturen-Garten.

–  VERLÄNGERUNG  –

Zwei Ausstellungen im Lockdown

Liebe Kunstfreunde, es bedarf sicherlich keiner weiteren Erklärung für die derzeitige Schließung oben genannter Ausstellungen.
Die Accrochage: xx_positions_07 in der Galerie Christel Wagner wurde bereits Ende letzten Jahres in weiser Voraussicht bis 13. März 2021 verlängert.
Die Arthuer-Verkaufsausstellung KAUFT KUNST in der Galerie Waidspeicher Erfurt ist inzwischen wieder abgebaut, um nachfolgenden geplanten Ausstellungen Platz zu machen. Sie war insgesamt zwei Tage für Besucher geöffnet!

HAPPY *21

Ich wünsche allen ein glückliches, entspanntes und friedvolles neues Jahr 2021 voller interessanter und kultureller Momente – und jeder Menge Zuversicht ! 
Es kann ja eigentlich nur noch besser werden, oder ? 

Insgesamt lassen sich aus dem vergangenen Jahr trotz aller Widrigkeiten durchaus positive Aspekte heraus filtern, die wir alle und jeder für sich noch ausbauen können : zB. die Lockdown-Nebenauswirkungen auf das Klima, die allgemeine Konsumreduktion sowie die unverzichtbare Solidarität mit all unseren Mitmenschen. Weiter so .

Bitte bleibt schön gesund ! Herzliche Grüße, Eure Cosima

Nominierung der Stiftung Jung

Auf der ARTthuer 2020 sollten im Messe-Stand der Stiftung Ulla und Eberhard Jung die diesjährig nominierten Künstler und deren Werke präsentiert werden. Zu diesen gehört 2020 auch meine Werk-Serie MORS FROM MARS – gemorste Botschaft | Die Heimat-Reihe. Nun ja, die Kunstmesse wurde vorsichtshalber wegen Corona abgesagt. Die Präsentation soll alternativ erfolgen.. Trotz der Umstände freue ich mich natürlich sehr über die Nominierung meiner Arbeit. Danke an die Jury!

MORS FROM MARS – gemorste Botschaft VI, VII
2020, Biskuit-Porzellan und Acryl auf MDF, H|B|T 80|80|5 cm

DOPPELTES SPIEL

Am 23. Oktober 2020 öffnet die CHRISTEL WAGNER GALERIE in Frankfurt/Main die Ausstellung DOPPELTES SPIEL von Cosima Göpfert & Michael Ernst. Ausstellungsdauer bis 28. November 2020.

Vernissage: 23. Oktober 2020 | 17 bis 21 Uhr
Zeitgleich findet der Rundgang der GALERIEN FRANKFURT MITTE. statt.
Hierzu laden wir Euch herzlich ein.

CHRISTEL WAGNER GALERIE • Fahrgasse 22 • 60311 Frankfurt/Main
Mi-Fr. 13-18:30 | Sa 11-15 + nach Vereinbarung

ARTthuer 2020 • ABSAGE

Wir haben es ja schon geahnt: Die 12. Kunstmesse ARTthuer 2020 wurde aufgrund der Bundesverordnung zum 2. November 2020 abgesagt! Schade. Dem ist nichts hinzu zu fügen. 

BILDHAUERKUNST IM EIERMANNBAU APOLDA

Die Galerie BILDHAUERKUNST THÜRINGEN von Ralph Dierich hat nun auch Wandobjekte aus meinem Atelier in ihr Programm aufgenommen. Die Galerie nimmt sich die Option heraus, sich im Laufe der Zeit an verschiedenen herausragenden Orten Thüringens aufzustellen. Voraussichtlich bis in den Frühsommer 2021 hinein wird sie die Werke ihrer Bildhauer weiterhin im Eiermannbau Apolda, einem Gebäude der IBA Thüringen,
präsentieren. Jeden Samstag und Sonntag geöffnet von 11 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung.


OFFENE ATELIERS 2020

Am Samstag , den 19. September öffnen wir wieder unsere Werkstatt-Galerie und den Skulpturengarten für interessierte Besucher von 11 bis 18 Uhr. Sie sind herzlich eingeladen!

Cosima Göpfert & Michael Ernst  •  hier auf unserem Gelände in Bechstedtstraß
Zur Salzstraße 33 (ehemals Im Dorfe 33 – wichtig für Google-Navi-Nutzer)

BESUCH DES ERFURTER KUNSTVEREINS

Im Rahmen eines alljährlich statt findenden Kunst-Picknicks hielt nun in diesem Jahr der Erfurter Kunstverein in Bechstedtstraß bei uns Einzug. Es war ein ganz zauberhafter Tag bei sonnigem Wetter, sehr leckeren Mitbringseln für das gemeinsame Picknick im Garten und selbstredend vielen anregenden Gesprächen über die Kunst und die Welt! Vielen Dank für diesen schönen Tag ...


Fotos: Konstanze Trommer, Michael Ernst, Cosima Göpfert

Im Rahmen eines alljährlich statt findenden Kunst-Picknicks hielt nun in diesem Jahr der Erfurter Kunstverein in Bechstedtstraß bei uns Einzug. Es war ein ganz zauberhafter Tag bei sonnigem Wetter, sehr leckeren Mitbringseln für das gemeinsame Picknick im Garten und selbstredend vielen anregenden Gesprächen über die Kunst und die Welt! Vielen Dank für diesen schönen Tag ...

Fotos: Konstanze Trommer, Michael Ernst, Cosima Göpfert

Im Rahmen eines alljährlich statt findenden Kunst-Picknicks hielt nun in diesem Jahr der Erfurter Kunstverein in Bechstedtstraß bei uns Einzug. Es war ein ganz zauberhafter Tag bei sonnigem Wetter, sehr leckeren Mitbringseln für das gemeinsame Picknick im Garten und selbstredend vielen anregenden Gesprächen über die Kunst und die Welt! Vielen Dank für diesen schönen Tag ...

Fotos: Konstanze Trommer, Michael Ernst, Cosima Göpfert

Im Rahmen eines alljährlich statt findenden Kunst-Picknicks hielt nun in diesem Jahr der Erfurter Kunstverein in Bechstedtstraß bei uns Einzug. Es war ein ganz zauberhafter Tag bei sonnigem Wetter, sehr leckeren Mitbringseln für das gemeinsame Picknick im Garten und selbstredend vielen anregenden Gesprächen über die Kunst und die Welt! Vielen Dank für diesen schönen Tag ...

Fotos: Konstanze Trommer, Michael Ernst, Cosima Göpfert